Ist Mate-Tee grüner Tee?

Mate-Tee, ein immer beliebteres Teegetränk, das als ernstzunehmende Alternative zu grünem Tee, Matcha-Tee und Kaffee auf den Plan tritt.

 

 

Was genau ist Mate-Tee?

 

Beim Mate-Tee handelt es sich um ein Teegetränk, beziehungsweise eine Art Kräutertee, dessen Blätter mit Wasser aufgegossen werden. Mate-Tee entsteht aus dem Aufguss der Blätter des Yerba-Mate-Baums, der zur Familie der Stechpalmen gehört. Die Yerba-Mate-Pflanze wurde vor langer Zeit von den Ureinwohnern Südamerikas entdeckt, die zu den Ersten gehörten, die ihre wohltuenden und gesundheitsfördernden Eigenschaften erkannten. Mittlerweile hat die Yerba-Mate-Pflanze weltweit an Bedeutung gewonnen und wird sogar rund um den Globus konsumiert. Sie wird jedoch nach wie vor überwiegend in Südamerika, das heißt in Brasilien und Argentinien, angebaut und sehr geschätzt. Innerhalb nur weniger Werktage kann unser Mate-Tee bei Ihnen eintreffen und auch Sie mit seiner Bio-Qualität und seiner angenehmen Frische überzeugen.

 

 

Besitzt Mate wohltuende Eigenschaften?

 

Mate-Tee ist nicht nur ein Genuss für die Geschmacksnerven, sondern kann sich, besonders in Bio-Qualität, in der Tat positiv auf die Gesundheit sowie den Körper auswirken. Dadurch, dass Mate-Tee Koffein enthält – zwar deutlich weniger als grüner oder schwarzer Tee – wirkt er erfrischend und dient sowohl den Bewohnern Südamerikas als auch allen anderen, die in seinen Genuss kommen, als gesunder Wachmacher und Alternative zu einer klassischen Tasse Kaffee oder Grüntee. Mate-Tee kann eine anregende Wirkung auf Nerven, Muskeln und Stoffwechsel entfalten und ist für jeden neugierigen Genussmenschen und Teeliebhaber ein Muss. Wenn Sie auf Ihre Ernährung achten, kann der Mate-Tee zu einem Ihrer engsten Verbündeten werden: Er enthält wertvolle Vitamine und Antioxidantien, die gegen Haut- und Zellalterung wirksam sein können.

 

 

Wie bereitet man Mate-Tee zu und wie schmeckt er?

 

Die Zubereitung eines Kräutertees aus der Yerba-Mate-Teepflanze ist kinderleicht. Es gibt zahlreiche Rezepte, aber lassen Sie uns mit der klassischen Zubereitungsart, so wie sie traditionellerweise in Südamerika üblich ist, beginnen. Sie startet mit dem Einfüllen einiger weniger Gramm der Blätter in den Mate-Becher, bis etwa zur Hälfte. Im Anschluss übergießen Sie den Inhalt des Bechers, also die Mate-Blätter, mit heißem Wasser und lassen den Aufguss fünf bis sieben Minuten ziehen. Danach können Sie Ihren frisch zubereiteten Mate-Tee entweder direkt heiß oder auch eisgekühlt trinken. Der Geschmack ist ganz besonders und kann als herb, bitter und rustikal beschrieben werden. Natürlich kann der Geschmack durch die Menge der zur Zubereitung verwendeten Blätter, zzgl. Süßungsmittel oder Zitrone, variiert werden.

 

 

Mate-Tee authentisch genießen

 

Welches Equipment für eine authentische und perfekte Tasse Mate-Tee?

Für die Zubereitung eines originalen und authentischen Yerba-Mate-Tees benötigen Sie zunächst eine Kalebasse, oder auch Calebasse genannt. Dabei handelt es sich um das traditionelle bauchige Gefäß, aus dem Mate-Tee klassischerweise getrunken wird. Als zweites It-Piece benötigen Sie die Bombilla, eine Art traditioneller Strohhalm, mit dem Sie den Mate-Tee genüsslich und stilecht aus der Kalebasse schlürfen können. Je nach Durst kann die Kalebasse ganz einfach wieder mit heißem Wasser befüllt werden. Dies hat Einfluss auf die Wirkung, da die Blätter entweder konzentrierter oder in etwas verdünnterer Form aufgebrüht werden. Wenn Sie die wohltuenden Eigenschaften des Yerba-Mate-Tees auch an besonders heißen Tagen genießen möchten, können Sie ihn in gewohnter Weise zubereiten und dann für einige Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen. Geben Sie kurz vor dem Servieren Eiswürfel hinzu, und kosten Sie Ihr sommerlich-frisches Mate-Tee-Getränk mit Kalebasse, Bombilla und besonders viel Genuss.

Kusmi Tea bietet Mate-Tee in zahlreichen Variationen in Bio-Qualität an und natürlich ist er auch online über unsere Website erhältlich. Bestellen Sie Ihren gesunden und frischen Wachmacher inklusive MwSt. und Versandkosten. Eine Zahlung ist auch in CHF möglich und Ihre Bestellung wird an Werktagen bequem zu Ihnen nach Hause geliefert.

 

 

Lesen Sie auch:

 

Ist Matcha grüner Tee ?

Guter grüner Tee: sechs Qualitätskriterien für hochwertigen Genuss

Die verschiedenen Sorten und Arten von grünem Tee