12.3.21

Eisenkraut, der Star unter den Entspannungstees

Tees& Aufgüsse
Verbene, der Eisenkraut-Aufguss | Kusmi Tea

Desc: Als "heiliges Kraut" oder "Kraut der Zauberer" wurden dem Eisenkraut früher geradezu magische Eigenschaften zugesprochen. Wir können keine Wunder versprechen, aber sein leicht zitroniger Geschmack ist ein Genuss und über seine entspannenden Eigenschaften sollte man sich selbst ein Urteil bilden.

 

Eisenkraut, Anti-Stress-Pflanze?

Unsere Vorfahren kannten sich mit Pflanzen viel besser aus als wir: Sie waren ihre Medizin. Eisenkraut wird schon seit der Antik verwendet und hat dank der ihm zugesprochenen Wirkung gegen Stress und Angstzustände an Popularität gewonnen. So sehr, dass es das ideale Getränk für einen entspannten Abend geworden ist.

 

Woher kommt das Eisenkraut? 

Eisenkraut aus der Familie der Verbenaceae ist eine aromatische krautige Pflanze, die in Peru, Chile und Argentinien heimisch ist. Sie braucht Sonne und Wärme zum Wachsen und ist im gesamten Mittelmeerraum, aber auch in Italien, Spanien und Südfrankreich zu finden. Es gibt mehrere miteinander verwandte Unterarten der Pflanze. Am bekanntesten ist das "Echte Eisenkraut" (Verbena officinalis), auch "Venuskraut" genannt, dem seit der Antike magische Eigenschaften wie die Förderung der Liebe zugeschrieben werden. Die "duftende Verbene" (oder Zitronenverbene) gilt als besonders aromatisch und wird sehr häufig für Aufgüsse verwendet. Es ist eine Pflanze, die in den Gärten der gemäßigten und tropischen Breiten recht einfach anzubauen ist ... falls Sie es ausprobieren möchten!

 

 

Wie schmeckt Eisenkraut?

Die aromatischen Blätter des Eisenkrauts sind wegen ihres angenehmen Zitronenduftes beliebt. Manche vernehmen sogar einen dezenten mentholartigen oder mandarinenartigen Geschmack - Aromen, die sehr gut zu exotischen Gerichten, Fruchtsalaten, Eiscreme, Zwischengängen oder Desserts passen. Eine weitere Idee: Verwenden Sie Eisenkraut in einer Marinade, zusammen mit anderen Pflanzen wie Ingwer oder Zitronengras, um Wolfsbarsch oder Seebrasse zu marinieren. Probieren Sie es aus!

 

Welche Vorzüge besitzt Eisenkraut? 

Wenn Eisenkraut in vielen entspannenden Aufgüssen vorkommt, dann wegen der ihm zugeschriebenen beruhigenden Eigenschaften und eventuellen Wirksamkeit bei Schlafstörungen. Eisenkraut wird auch nachgesagt, dass es gegen Stress und damit verbundene Darmstörungen hilft. Auch bei Schwindel, Migräne oder zur Linderung von prämenstruellen Schmerzen soll hilfreich sein. Also, werden Sie sich von den Vorzügen des Eisenkrauts verführen lassen?

 

Unsere Tipps für die Zubereitung eines Eisenkraut-Aufgusses

Egal ob der Geschmack, die vermutete Wirkung auf den Körper oder beides für Sie zählt (das Beste ist immer noch, Geschmack und Nutzen zu kombinieren!), wir verraten Ihnen, wie man Eisenkrautblätter aufgießt. 

Aufguss: Was Sie bei der Auswahl und der Zubereitung beachten sollten

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Eisenkraut-Aufguss und Kräutertee?

Egal ob sie Eisenkraut als Aufguss oder als Kräutertee lieber mögen, das Ergebnis ist letztlich das Gleiche. Aufguss meint im Grunde eine bestimmte Art der Zubereitung, die darin besteht, Blätter, Blüten oder Früchte mit kochendem Wasser zu übergießen. Dagegen bezeichnet Kräutertee das Getränk, das man durch den Aufguss natürlicher Pflanzen erhält. Allerdings setzt sich der Begriff Aufguss immer mehr für das verzehrfertige Heißgetränk durch. 

 

Wie bereitet man einen Eisenkraut-Aufguss zu? 

Nichts könnte einfacher sein: Alles, was Sie brauchen, ist Wasser und Eisenkrautblätter, frisch oder getrocknet (die gute Nachricht: Bei Kusmi Tea bekommen Sie beides!). Erhitzen Sie das Wasser auf 100 Grad, so dass es kocht, und lassen Sie das Eisenkraut 5 bis 6 Minuten ziehen. Je nach Geschmack können Sie weitere wohltuende Kräuter, wie Minze, Zitronengras, Kamille oder Ingwer hinzufügen und mit Honig süßen.

 

 

Wann sollte man einen Eisenkraut-Aufguss genießen?

Im Gegensatz zu Tee, der wegen seines Theingehaltes manchmal besonders empfindliche Menschen am Schlafen hindern kann, besitzt dieser Aufguss keine stimulierende Wirkung. Man kann ihn somit zu jeder Stunde des Tages genießen. Je nach gewünschter Wirkung der Pflanzen kann ein Aufguss nach den Mahlzeiten getrunken werden, um die Verdauung zu erleichtern, oder zu verschiedenen Tageszeiten, um beispielsweise eine Diät zu begleiten. Im ersten Fall wählen Sie einen Aufguss von Zitronengras, das dafür bekannt ist, Verdauungsstörungen zu beruhigen. Im anderen Fall wählen Sie einen Aufguss von Lakritz oder Minze, denen nachgesagt wird, dass sie die Fettverbrennung fördern. Eisenkraut ist aufgrund seiner potentiellen Wirkung gegen Stress- und Schlafstörungen ein perfekter Aufguss für abends!

 

Eisenkraut-Aufgüsse aus dem Hause Kusmi

Wenn Sie kein Eisenkraut in Ihrem Garten anbauen wollen (oder keinen Garten haben, was eine noch bessere Ausrede ist!), empfehlen wir Ihnen, sich für eine fertige Kräutermischung zu entscheiden. Und Ihre Vorfreude zu steigern, hier die von den Kusmi Tea-Experten entwickelten Rezepte. 

 

Kusmi Tea Bio-Aufgüsse, ökologisch verantwortungsbewusst und in Frankreich verpackt 

Seit 2020 hat sich Kusmi für Bio entschieden. Alle unsere Zutaten stammen aus ökologischem Anbau, werden nach strengen Vorgaben zertifiziert und regelmäßig kontrolliert. Außerdem basiert unser gesamtes Sortiment auf französischem Know-how. Alle unsere Tees und Aufgüsse werden in der Normandie in Saint-Vigor d'Ymonville in der Nähe von Le Havre entwickelt, kreiert, gemischt und verpackt.  Schließlich werden unsere Produkte auf ökologisch verträgliche Weise in biologisch hergestellten, biologisch abbaubaren oder recycelbaren Materialien verpackt. Was will man mehr?

 

 

Be Cool Bio-Aufguss, mit Minze, Eisenkraut, Apfel und Lakritz

To be Cool or not to be? Wenn es heißt: Sie haben 4 Stunden dafür ... dann sollten Sie sich erstmal 5 Minuten Zeit für einen Aufguss nehmen! Cool sein bedeutet, unter allen Umständen "zen" zu sein. Seien Sie "cool" bei den kleinen Sorgen des Lebens: Genießen Sie unseren Be Cool Bio-Aufguss. Wenn Sie sich für die Vorzüge von Eisenkraut interessieren, probieren Sie auch unseren BeCool Bio-Kräutertee. Bio-Eisenkraut und Minzblätter, zusammen mit Apfel und Lakritz, reichen aus, um Ihnen einen Moment der Süße und Gelassenheit zu schenken. So sehen Sie die Tasse halb voll ...

 

 

Lovely Night Bio-Aufguss, mit einem Hauch von Eisenkraut

Eisenkraut bedeutet Entspannung, also dann ... Gute Nacht! Zumindest hoffen wir das! Damit Sie in Morpheus' Reich gelangen und schön träumen, sollten Sie unseren Aufguss Lovely Night probieren. Lovely Night vereint Lindenblüten und Eisenkraut, um Sie zu beruhigen. Rooibos und Honeybush zum Genießen. Lakritz und Zimt als Überraschung. Und außerdem noch Birne ... So wird der Kräutertee am Abend zum Ritual, das man nicht mehr missen möchte! Also, wundern Sie sich nicht, wenn Sie nach einer Tasse von diesem Bio-Aufguss am Ende noch mit Morpheus tanzen!