CHF 27,20 CHF
(CHF 51,32 / 100g)

Tee-Set The Earl Grey
Schwarzer Tee im Beutel


Ungefähr null

Ungefähr
null

Kundenbewertung 5 von 5
Artikel Nr.: EG24E

Click & Collect

Le Click & Collect vous permet de passer une commande en ligne et de la retirer dans votre boutique préférée sans frais de livraison.

Les produits éligibles au Click & Collect sont indiqués par la mention "Disponible en Click & Collect".

Pour en bénéficier, il vous suffit de sélectionner ce mode de livraison lors du passage de votre commande.

Pour plus d’informations sur le Click & Collect" rendez-vous sur notre page dédiée

Retrouvez notre sélection de produits disponibles en Click & Collect ici

CHF 27,20 CHF
(CHF 51,32 / 100g)

Etui mit 24 einzeln verpackte musselin-teebeuteln mit scharzer tee aromatisiert

24 Beutel aromatisierter Schwarztee für den heimlichen Earl Grey-Fan in Ihnen.

Das Warten hat ein Ende! Entdecken Sie dieses Schwarzteesortiment in Teebeuteln, die Sie in Ihre Tasche stecken und überallhin mitnehmen können! 

Beginnen Sie den Teegenuss mit dem berühmten Earl Grey, einem Schwarztee mit Bergamotte-Aroma, der keiner Vorstellung bedarf. Dann wecken Sie Ihre Sinne mit Earl Grey Intense, einer Variation des Klassikers, deren intensiver Duft Ihnen den Atem rauben wird. Setzen Sie Ihre Geschmacksreise fort mit Anastasia, einer subtilen Mischung aus schwarzem Tee, Bergamotte, Zitrone und Orangenblüte, und Prince Vladimir, dem verführerischsten Earl Grey-Tee, mit spritzigen Noten von Grapefruit, Orange und Limette. Fühlen Sie sich schließlich zurück in die Vergangenheit versetzt mit zwei historischen Tees: Bouquet de Fleurs N°108, die erste Teemischung von Kusmi Tea, die Sie mit seiner Mischung aus Earl Grey, Zitrusfrüchten und Ylang-Ylang-Blüten begeistern wird, und St-Petersburg, eine Gourmet-Mischung aus Earl Grey, Karamell und roten Früchten, deren Geschmack durch einen Hauch von Vanille abgerundet wird. 

Um Earl Grey-Tee ranken sich viele Legenden. Der englische Earl Charles Grey soll das Rezept Anfang des 19. Jahrhunderts von einer Reise nach China mitgebracht haben. Bekam also Earl Grey eine Bergamotte geschenkt, von der er dann ein Stückchen in seinen Tee tunkte? Oder war es vielleicht ein Diener der Familie Grey, der diesen Einfall hatte? Eines ist sicher: dieser Tee ist ausgezeichnet!